Gesellschaft

Warum ich Waldorfpädagogik für eine gute Sache halte, lest ihr in diesem Blogbeitrag. Sehr subjektiv, befangen und ohne akademische Ansprüche ;)
„Angst ist ein schlechter Ratgeber“ heißt es im Volksmund, doch statt der Wahrheit zu dienen und für die Menschen die bestmöglichen Entscheidungen zu fällen, ist es zu einer unschönen Eigenart politischer Parteien geworden, mit den Sorgen der Menschen zu spielen und sich deren Ängste zu Nutze zu machen. Warum ich das überhaupt nicht gut finde und wir unbedingt wieder sachlich werden müssen, lest ihr hier.
Warum Online Petitionen gar nicht so gut sind und kritisch hinterfragt werden sollten, lest ihr hier.